Wir und unsere Behandlungsphilosophie

Mit einem innovativen Versorgungskonzept begegnet die VT Falkenried MVZ GmbH den Problemen in der Versorgung psychisch und psychosomatisch erkrankter Menschen.

Wir sehen die Hauptprobleme derzeit in langen Wartezeiten, mangelnder Therapiekoordination zwischen den Fachgebieten und fehlendem Einsatz neuer Therapiemethoden.

Unser Behandlungsansatz verbindet bewährte Methoden („State of the Art“) der Verhaltenstherapie mit neuartigen Therapiemethoden. Die Behandlungen werden von einem multiprofessionellen Team realisiert. Das sind u.a. Fachärzte für Psychosomatische Medizin, Psychiatrie und Psychotherapie, Psychologische Psychotherapeuten, Krankenpfleger.

So kann Menschen auch mit  vielschichtigen Problemen und Erkrankungen durch eine Kombination psychotherapeutischer, psychosomatischer und gegebenenfalls psychiatrischer Ansätze geholfen werden.

Je nach Beschwerden behandeln wir unterschiedlich intensiv in Gruppen- und Einzeltherapien. Die Palette reicht dabei von einfachen ambulanten Angeboten über ausführlichere tagesklinische Programme bis hin zur stationären Behandlung.

Klassische bewährte Therapiemethoden kombinieren wir mit modernsten geprüften Behandlungsverfahren. Unser Team umfasst viele unterschiedliche Expertinnen und Experten – Fachleute für Psychosomatik, Psychotherapie, Psychiatrie und Krankenpflege. Wir entscheiden individuell von Fall zu Fall, welche Behandlung durch welche ÄrztIn und TherapeutIn, in welcher Kombination die beste ist. Auf diese Weise können wir selbst Menschen mit sehr vielschichtigen Problemen oder Erkrankungen helfen.

Orientierung, Halt und Unterstützung

Wir wollen, dass Menschen mit psychischen oder psychosomatischen Beschwerden verlorene Lebensqualität zurückgewinnen. Wir therapieren transparent und nachvollziehbar und immer auf Augenhöhe: Unsere Mitarbeiter nehmen die Bedürfnisse der Patienten ernst. Mit Respekt und Feingefühl arbeiten sie an einer unkomplizierten therapeutischen Beziehung, die konkrete, wirksame Hilfe leistet.

Nicht alle Menschen haben die gleichen Chancen auf eine zeitnahe Behandlung. Patienten mit Migrationshintergrund oder mit einer Borderline-Erkrankung warten zum Beispiel oft mehrere Jahre auf eine Psychotherapie. Diese Versorgungslücke wollen wir schließen. Aus diesem Grund bauen wir solche stark nachgefragten Behandlungsmöglichkeiten beständig aus und entwickeln entsprechende Konzepte (z. B. Borderline-Ambulanz (DBT) oder kultursensible Therapie in Harburg).

Wir sind die erste Anlaufstelle für Menschen mit psychischen und psychosomatischen Erkrankungen und Belastungen. Wir bieten ihnen ohne Hürden einen menschlichen und hilfreichen Kontakt. In einer wohlwollenden und empathischen therapeutischen Beziehung wird Halt und Unterstützung gegeben. Erkrankungen werden gemildert oder geheilt und so verlorene Lebensqualität wieder hergestellt oder langfristig erhalten. Unsere Therapien finden auf Augenhöhe statt. Sie ist für den Patienten transparent und nachvollziehbar und nimmt die jeweiligen Bedürfnisse ernst.

Neue Wege beschreiten – Versorgung gestalten

Engagiert und flexibel arbeiten wir daran, die Versorgung für psychisch erkrankte Menschen zu verbessern. Wir überprüfen und steigern beständig die Qualität unserer Behandlung, erforschen und entwickeln innovative Therapiemöglichkeiten. All das im Rahmen der bestehenden Bedingungen und Richtlinien.

Ein Beispiel dafür ist unsere umfassende zeitnahe Erstdiagnostik. Diese liefert ein verlässliches Bild der Beschwerden, weiterer notwendiger Diagnosen und möglicher Behandlungswege. Zahlreiche Experten sind daran beteiligt. Therapeutische Sofortmaßnahmen erleichtern das Warten auf einen ambulanten Therapieplatz. Eine Kombination aus Gruppen- und Einzeltherapie hat sich dabei besonders bewährt. Wissenschaftlich nachgewiesen ist sie geeignet, Heilungsprozesse zu beschleunigen und die Behandlung erfolgreich zu gestalten.

Unser vorrangiges Ziel ist es, mit viel Engagement und Flexibilität die Versorgung psychisch erkrankter Menschen zu verbessern. Wir versuchen die Behandlungsqualität beständig zu verbessern und die Verfügbarkeit von Therapieplätzen zu optimieren. Dies tun wir im Rahmen der bestehenden Bedingungen und Richtlinien durch das Entwickeln, Etablieren und Erforschen neuer und innovativer Möglichkeiten und Wege.

Wissenschaftlich und geprüft

Unser Therapiekonzept stützt sich auf wissenschaftlich überprüfte, klinisch wirksame Verfahren (evidence-based). Kombiniert mit neuartigen und modernen Therapieansätzen führt es in zahlreichen Fällen zu einer raschen Hilfe und zu nachhaltigen Erfolgen.

Wir lassen das Therapieangebot der Verhaltenstherapie Falkenried laufend wissenschaftlich überprüfen und engmaschig evaluieren. Dafür arbeiten wir mit anerkannten Forschungseinrichtungen zusammen. So schaffen wir es, eine hohe Qualität unseres Therapieangebots zu gewährleisten und diese anhaltend zu optimieren.

Wir legen Wert darauf, unseren Mitarbeitern einen guten Arbeitsplatz mit familienfreundlichen Rahmenbedingungen zu bieten und möglichst flexibel auf deren Wünsche und Bedürfnisse zu reagieren.

Faire Arbeitsbedingungen

Wir bieten unserer Belegschaft einen sicheren und familienfreundlichen Arbeitsplatz. Dabei kommen wir individuellen Wünschen und Bedürfnissen flexibel entgegen.

Vor allem Psychologen, die sich zu psychologischen Psychotherapeuten ausbilden lassen, leiden unter einem hohen finanziellen und zeitlichen Druck. Aus diesem Grund haben wir 2018 ein internes Ausbildungsinstitut auf die Beine gestellt. Während der Modellausbildung fallen keine Kosten an und eine 5-Tage-Woche ist garantiert.

Das sind wir

Das Leitungsteam

Zu unserem Team gehören ausgebildete FachärztInnen für Psychotherapeutische Medizin, Psychiatrie und Psychotherapie, Psychologische PsychotherapeutInnen und PsychologInnen (Master). Alle unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verfügen über eine langjährige klinische Erfahrung. Viele Teammitglieder sind zusätzlich qualifiziert oder auf bestimmte Krankheitsbilder spezialisiert. DBT, ACT, Biofeedback, Trauma-Therapie und fremdsprachliche Behandlung sind nur einige dieser Qualifikationen.

Wir bemühen uns, unsere Patienten kompetent, kreativ und zielstrebig beim Erreichen ihrer individuellen Ziele zu unterstützen. Dabei legen wir großen Wert auf den Austausch und die enge Zusammenarbeit innerhalb unseres Behandlungsteams. Wir bieten unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern laufend zertifizierte Fortbildungen und Supervisionen an. Intern gibt es regelmäßige gemeinsame Termine, um die therapeutische Praxis zu überprüfen und zu verbessern.