T H E R A P I E S C H W E R P U N K T E


In der Einrichtung VT Falkenried kann eine breite Palette an psychischen und psychosomatischen Störungen behandelt werden. Hierzu setzen wir wissenschaftlich überprüfte und wirksame Therapieverfahren ein. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht aller häufigen Störungen, für die es bei uns ein Behandlungsangebot gibt. Diese Übersicht soll Ihnen helfen, Ihre Beschwerden in einem ersten Schritt einordnen zu können und hierüber dann ggf. den Mut und die Zuversicht zu finden, eine psychiatrische oder psychotherapeutische Hilfe zur Linderung in Anspruch zu nehmen. .

Es können Patientinnen und Patienten mit folgenden Störungen und Problemen behandelt werden:
 

  Angsterkrankungen
       - Agoraphobie
       - Soziale Phobie
       - Spezifische Phobie
       - Panikstörung
       - Generalisierte Angststörung

  Anpassungsstörungen

  Biofeedback

  Borderline Persönlichkeitsstörung

  Burnout       

  Depression

  Essstörungen (Anorexie, Bulimie, Adipositas, Binge-Eating-Störung)

  Persönlichkeitsstörungen

  Posttraumatische Belastungsstörung

  Psychoonkologie

  Psychosomatische Störungen

  Somatoforme Störungen

  Stressabhängige Erkrankungen

  Tinnitus

  Zwangserkrankungen